Über Gunderwear

Vor etwas mehr als einem Jahr konnte man die Werbung für ein Unterwäsche-Abo für Männer in den Medien nicht umgehen. Eigener Stoff für eine geringe Menge pro Monat. Aber wenn es eine Nachfrage nach Unterwäsche ohne Markenbrand in Abo-Form gibt, muss es auch Nachfrage nach hochwertiger Markenunterwäsche geben. Und so wurde Gunderwear geboren, ein Abo mit Markenunterwäsche.

Seit Ende 2018 bietet Gunderwear ein vollständig konfigurierbares Unterwäsche-Abonnement an. Dazu wurde eine Zusammenarbeit mit 2EROS, Addicted, Andrew Christian, Barcode Berlin, ES Collection und Supawear geschlossen. Wenn Sie ein Gunderwear Unterwäsche-Abonnement abschließen, können Sie für Slips, Boxer, Jockstraps oder eine Kombination wählen. Darüber hinaus wird die Möglichkeit angeboten, nur Unterwäsche von Andrew Christian zu erhalten. Die Abmessungen sind auf die Hosengröße des Kunden zugeschnitten.

Der Standard ist ein Abonnement, das monatlich per Lastschrift verlängert wird. Kürzlich werden auch Prepaid-Abonnements für einen Zeitraum von 4, 8 oder 12 Monaten angeboten. Für alle Optionen: www.gunderwear.nl/product/gunderwear-surprise-ondergoed-abonnement/

Hunderte von Kunden sind jetzt Fans von Gunderwear und erhalten jeden Monat neue Unterwäsche. Einer der größten Fans ist Jeffrey Wammes. Er erzählte dem Algemeen Dagblad von Gunderwear:

“Dieser Bestellservice überrascht mich jeden Monat mit neuer Unterwäsche. Ich mag das und es ist einfach; Darüber muss ich nicht nachdenken. Die Modelle sind sexier als der Standard-Weißschlupf, sie haben oft separate Muster. Es gibt Boxershorts drin, aber die meisten von ihnen haben keine Pfeifen. Die Slips sind von allen Arten von Marken, ich mag Andrew Christian s beste.”

Für Leute, die es etwas zu spannend finden, wurde ein Webshop eröffnet, in dem Unterwäsche separat bestellt werden kann: www.gunderwear.nl/ondergoed

 

Dave Verzijl
Regisseur Gunderwear

Gunderwear
Lakerstreet 66
5613ES Eindhoven
Niederlande

KVK: 27309336
MwSt.: NL001639901B96

Wir akzeptieren: